Donnerstag, 24. Dezember 2015

Sonntag, 29. November 2015

Weihnachtlicher Flohmarkt

Hallo an alle Katzenfreunde und einen schönen 1. Advent!

Wie gewohnt findet heute unser allmonatlicher Flohmarkt von 14-17 Uhr statt.
Unser Kreativ für die Katz öffnen wir heute ebenfalls mit vielen schönen Geschenk- und Dekoideen rund um die Weihnachtszeit, zum Beispiel Geschenkkörbe, Kerzen und Adventskränze. Außerdem gibt es Apfelpunch und kleine Kuchenstückchen für auf die Hand. 

Wir freuen uns auf euch!


Samstag, 24. Oktober 2015

Flohmarkt

Leise fallen die bunten Blätter, kürzer werden die Tage. In den Morgenstunden erfreuen wir uns an der vom Reif verzauberten Landschaft unseres Gartens. Aber heute freuen wir uns wieder auf die vielen lieben Menschen die zu uns kommen und in unserer Krempeldeel kleine Schätze finden.Wie immer von 14-17 Uhr, bei schönem Wetter mit Kaffee und Kuchen. 
Miau von Pfotopias Fellnasen.


Samstag, 26. September 2015

Flohmarkt

Morgen findet unser monatlicher Flohmarkt statt. Alle Interessierte sind von 14-17Uhr herzlich willkommen in unserer Krempeldeel in der Steertmoorstr. 103. Auch der Kreativmarkt ist wieder geöffnet und natürlich auch das Kuchenbuffet. Wir freuen uns auch euch!

Montag, 21. September 2015

Blaubeerernte geht zu Ende

Das Wetter wird herbstlich und die Blaubeerernte neigt sich dem Ende entgegen. Das Blaubeerfeld wird nun nicht mehr täglich geöffnet. Aber unsere Büsche haben noch immer viele Blaubeeren zu bieten, Pflücker sind deshalb nach telefonischer Absprache weiterhin willkommen: 0170 / 8003449.

Freitag, 21. August 2015

Noch 9x schlafen ...

dann ist es schon wieder soweit: Wir öffenen die Krempeldeel und das Kreativ für die Katz. Eine schöne Gelegenheit um bei hoffentlich schönem Wetter einen kleinen Einkaufsbummel zu machen oder einfach nur bei einer Tasse Kaffee und einem Stück Kuchen die Idylle auf unserem Hof zu genießen. Wann: am 30.08. ab 14 Uhr.
Bis bald!


Mittwoch, 12. August 2015

Blaubeeren zum selber pflücken!

Ab morgen, Donnerstag den 13. August öffnen wir wieder täglich unser Blaubeerfeld. Gepflügt werden kann täglich von 15-19 Uhr in der Steertmoorstr. 103, Bexhövede.


Freitag, 7. August 2015

Hilfsaktion Gartenpflege


Am letzten Wochenende hatten wir eine Gruppe fleißiger Helfer bei uns, die mit ihrem großartigem Engagement unseren Hof gepflegt haben. Mit Spaten, Besen und einigem anderen Gerät bewaffnet haben sie die Zufahrt von Unkraut befreit und Garten und Hausgewächse zurechtgestutzt. Ein herzliches Dankeschön für eure Unterstützung!

Samstag, 25. Juli 2015

Flohmarkt

Was ist denn das für ein Schietwetter!? Aber davon lassen wir uns nicht beeindrucken. Unser Flohmarkt findet wie gewohnt an diesem Sonntag von 14-17 Uhr statt.

Ich mag keinen Regen, den finde ich voll dooooooohoof!





Freitag, 10. Juli 2015

Lounge

Durch eine tolle Sachspende konnten wir unseren Katzen eine schöne Lounge Ecke schaffen.

Sonntag, 5. Juli 2015

Pfotenhilfe goes facebook

Seit heute ist die Pfotenhilfe Wesermünde auch bei facebook vertreten. Wir werden diese Plattform nutzen, um Fotos zu posten, aktuelle Termine bekannt zu geben und akute Themen zu diskutieren. Den Blog mit Geschichten zu unseren Katzen und Informationen zu Veranstaltungen etc. werden wir aber weiterhin beibehalten.

Also, besucht uns gerne bei facebook: Pfotenhilfe Wesermünde e.V. Wir freuen uns auf euch!

Samstag, 27. Juni 2015

Flohmarkt und Kreativ für die Katz

Morgen findet wieder unser Flohmarkt in der Krempeldeel statt, von 14-17 Uhr. Auch das Kreativ für die Katz mit schönen Dekorations- und Schmöckerideen wie zum Beispiel selbstgemachte Grußkarten und Geschenkverpackungen
werden wir wieder öffnen. Bei einigermaßen schönen Wetter werden wir unser Kuchenbuffet draußen aufbauen.

Und wie immer gilt: Alles ist für die Katz! Wir freuen uns auf Euch!


Mittwoch, 24. Juni 2015

Auf Wanderschaft!

Arielle wieder zu Hause. Erstmal kräftig gähnen ...
Drei lange Tage warten, rufen und bangen wir. Arielle, unsere kleine lebhafte Arielle mit ihrem bunten Fell und ihren weißen Füßen, knapp zwei Jahre alt, ist verschwunden! Wo kann sie nur sein, geht es ihr gut oder ist sie verletzt? Nach drei Tagen kommt sie endlich - zum Glück wohlbehalten - wieder. Wir sind erleichtert, doch was sie getrieben hat, werden wir wohl nie erfahren.

...und dann ordentlich ausschlafen!
Aber aufregend muss es gewesen sein: Kaum ist sie zu Hause, putzt sie sich fleißig und fällt in einen tiefen Schlaf.

Naja, vielleicht brauchte sie neue Anregungen für ihre Träume, in denen sie die aufregendsten Abenteur erlebt. Oder sie wollte uns zeigen, dass sie nun erwachsen ist. 


Markus
Wir sind jedenfalls froh, dass sie wieder bei uns ist. Und auch unser Markus scheint es zu sein. Es sieht so aus, als hätte er sich ein bisschen in Arielle verliebt; er folgt ihr seit sie wieder da ist auf Schritt und Tritt.

Samstag, 13. Juni 2015

Nachruf

Diese Woche hat unser Anakin ganz unverhofft und plötzlich seine Reise über die Regenbogenbrücke angetreten. Wir hoffen, dass es ihm auf der anderen Seite gut geht, und werden ihn sehr vermissen.



Tinkabell zieht sich erst einmal zum Trauern zurück. Sie wollte sich aber noch ganz herzlich für die vielen Futterspenden bedanken, die uns am letzten Flohmarkt erreicht haben. 

Sonntag, 7. Juni 2015

Tinkabelles Welt



Die Welt muss für eine Katze wie Tinkabelle riesengroß erscheinen. Und voller gefährlicher Abenteuer. Nur gut wenn man dann so mutig ist wie unsere kleine Elfe. Und einen so liebevollen Beschützer hat wie Anakin, ihren Bruder. Aber lassen wir sie doch selbst erzählen, wie die Welt für sie erscheint.

„Hallo, mein Name ist Tinkabelle und ich lebe auf Pfotopia. Darüber bin ich auch ganz schön froh.  Ich kann mich noch an mein erstes Zuhause erinnern. Da war es bitterkalt, so dass ich furchtbar krank geworden bin und außer mein Bruder hat sich niemand um mich gekümmert. Jetzt ist das anders. Jetzt bekomme ich jeden Tag was zu essen und habe es warm und kuschelig. Und mal so unter uns: Ich find es ja eigentlich doof, dass alle immer sagen ich sei so klein, aber Vorteile hat es auch. Mir kann man nichts abschlagen. Das habe ich ganz schnell gemerkt. Aber so klein bin ich eigentlich gar nicht. Es braucht ja keine Katze zu glauben, sie könne mich ärgern! Und letztens, das muss ich euch erzählen. Da haben die mich doch echt zum Tierarzt geschleppt. Pfff. Das war ganz schön unerhört. Aber gezeigt hab ichs ihnen. Vier von den Zweibeinern hat es gebraucht um mich zu bändigen! Da sag nochmal einer ich wär ein kleines Kätzchen!


Zum Glück kommt das nicht so oft vor, deshalb kann ich mich den lieben langen Tag mit tollen Dingen beschäftigen. Zum Beispiel Fliegen jagen. Da bin ich ganz groß drinne! Aber am aller-allerliebsten bin ich draußen. Ich würde ja sooo gerne richtig rausgehen, aber das darf ich nicht, weil meine Menschlein Angst haben, mich könnte ein Greifvogel erwischen. Ich muss ja zugeben, dass ich da auch nicht drauf aufpassen würde. Aber ich darf in unseren gesicherten Garten. Und da draußen kann man so schön durchs hohe Gras hopsen! Die Zweibeiner gucken dann immer ganz verzückt. Ich glaub sie sind neidisch und wollen das auch gerne machen.  Kann ich auch gut verstehen! Aber das tollste ist, wenn ich dann wieder rein komme, dann kann ich mit meinen Menschlein und ganz besonders auch mit meinem lieben Bruder noch ein bisschen spielen und kuscheln. Ich finde so muss es sein. Gendefekt hin und her (was auch immer das ist, meine Zweibeiner sagen ich hätte einen). Aber ich finde mich total ok und das Leben hier echt schön. Und ich glaub die Besucher von Pfotopia mögen mich auch alle. Gut, das ich hier bleiben kann, zusammen mit Anakin.

Soviel erstmal von mir. Wenn ich wieder was Spannendes zu berichten habe, dann melde ich mich nochmal. Ich mach mich schon mal auf den Weg, um gleich was zu finden!“



Steckbrief Tinkabelle
Alter: ca. 1 Jahr
Größe: 19 cm Schulterhöhe
Gewicht: 1.5 kg
Farbe: Schwarz-weiß
Besondere Merkmale: Gendefekt, der zu Kleinwüchsigkeit und ungleichmäßigem Wachtum führt. Daher ist auf der einen Seite das Ohr, die Nase, die Pfote und das Schnurrhaarkissen kleiner als auf der anderen Seite.


Tinkabelle mit ihrem Bruder Anakin. Bevor die beiden zu uns gekommen sind, haben sie in einem Holzgartenhaus gelebt. Anakin war der einzige, der in der kalten Jahreszeit immer bei Tinkabelle geblieben ist und sie gewärmt hat. Auch bei uns hat er sich weiter um sie gekümmert. Sie liebt ihn heiß und innig und freut sich immer, wenn er den Raum betritt.
 
Immer wieder spielen oder kuscheln sie gemeinsam. Damals, als die beiden zu uns gekommen sind,  war Tinkabelle schwer krank: sie hatte Katzenschnupfen, Durchfall, entzündete Augen und verfilztes Fell. Heute ist sie etwa ein Jahr alt und wieder wohl auf. Ihr Bruder Anakin hat dagegen einen Dauerschnupfen behalten. Ansonsten ist aber auch er wohl auf.







Samstag, 30. Mai 2015

Flohmarkt

Morgen findet wie gewohnt unser Flohmarkt in der Krempeldeel von 14-17 Uhr statt. Auch das Kreativ für die Katz mit schönen Dekorations- und Schmöckerideen werden wir wieder öffnen. Bei einigermaßen schönen Wetter werden wir unser Kuchenbuffet draußen aufbauen.

Und wie immer gilt: Alles ist für die Katz! Wir freuen uns auf Euch!


Donnerstag, 28. Mai 2015

Ein Abenteuer geht zu Ende...

Heute geht für Marlin - sein richtiger Name ist Pinkie - ein einmonatiges Abenteur zu Ende: Seine Besitzer sind auf unsere Anzeigen aufmerksam geworden und haben ihn bei uns abgeholt. Er hat sich ordentlich gefreut wieder zu seinen Menschen zurück zu können. Und wir uns darüber, dass es ein glückliches Katzenherz mehr auf der Welt gibt.



Samstag, 9. Mai 2015

Zugelaufen: Marlin

"Hallo, mein Name ist Marlin und ich habe seit Kurzem mein Lager in Pfotopia aufgeschlagen. Aber um ehrlich zu sein, laufen mir hier viel zu viele andere Artgenossen rum, ich bin eher ein Einzelgänger. Deshalb möchte ich eigentlich lieber woanders hin."

Marlin ist uns am 26. April zugelaufen, mit einer Bisswunde am Hals und am Fußgelenk, und hat um Futter gebettelt. Er ist sehr zutraulich, lässt sich streicheln und hat sich vorbildlich behandeln lassen, währen wir uns um seine Verletzungen gekümmert haben. Die Wunden sind nun größtenteils verheilt.

"Naja, mein Bein tut noch etwas weh, aber ansonsten gehts. Trotzdem hätte ich gerne schon ein anderes Zuhause!"

Deshalb suchen wir dringend einen schönen Platz für ihn, an dem er, am besten ohne weitere Katzen, ein neues Zuhause finden kann.

"Aber nicht vergessen, ich gehe furchtbar gerne raus! Ein schöner großer Garten oder so wäre super!"

Aber natürlich, also ein neues Zuhause mit Garten ohne andere Katzen im Haushalt. Sonst noch was?

"Das wars erstmal :)."



Wer Marlin bei sich aufnehmen möchte, oder ihn sogar kennt, möge sich bitte bei uns melden.
Tel: 04744/930002
Mobil: 0170/8003449

Wir haben ihn kastrieren lassen und er ist negativ auf FIV und Leukose getestet. Vor der Vermittlung wird er noch geeimpft.



Donnerstag, 23. April 2015

Und wieder ist ein Monat rum...

Daher öffnen wir an diesem Wochenende wieder einmal die Krempeldeel. Auch die Türen zum Kreativ für die Katz werden von 14-17 Uhr offen stehen. Diesen Monat gibt es zum Beispiel tolle Geschenkideen zum Muttertag.

Je nach Wetter gibt es draußen Kuchen und Kaffee oder Kleingebäck zum Mitnehmen.

Wir freuen uns auf euch!

Freitag, 27. März 2015

Flohmarkt mal anders

Hallo liebe Tierfreunde und Besucher unseres allmonatlichen Flohmarktes,
es ist wieder soweit, am kommenden Sonntag, den 29.03.15 öffnen wir wieder von 14-17 Uhr unsere Krempeldeel. Zwei Besonderheiten gibt es dabei diesmal. Zuerst die schöne Besonderheit:

Wir werden das Kreativ für die Katz wieder eröffnen, wo ihr diesem Monat viele Deko- und Geschenkideen rund um Ostern findet. Hier schon mal ein kleiner Ausblick auf das, was euch erwartet.


Die zweite Besonderheit ist leider etwas unerfreulich. Wegen einer anonymen und scheinbar verärgerten Beschwerde über den Kuchenverkauf in den Räumlichkeiten, in denen auch die Katzen abgesehen von den Flohmarkttagen zu Hause sind, müssen wir leider auf die Kuchen- und Kaffeetafel verzichten. Da das Wetter vermutlich nicht gut sein wird, können wir auch nicht nach draußen ausweichen.

Als kleinen Trost für alle, die sich schon auf den Kuchen am Sonntag gefreut haben wollen wir kleines Gebäck für auf die Hand oder zum Mitnehmen anbieten, das im Zusammenhang mit dem  Kreativ für die Katz vekauft wird.




Sonntag, 22. März 2015

Kreativwerkstatt

Nächste Woche ist Neueröffnung! 

Nach langer Pause öffnen wir das "Kreativ für die Katz" wieder an Flohmarkttagen. Diesen Monat (29.04.) gibt es vieles rund um Ostern: Dekoratives, Geschenkideen und Leckereien zum Fest! Für alle die vorher schon mal reingucken wollen: hier ein erster Vorgeschmack:



Weitere Bilder folgen vorm Wochenende.
Bis nächste Woche. Wir freuen und auf Euch!